Bobath-Refresher in unseren Räumlichkeiten

Bobath-Refresher: Auffrischungskurs für unsere TherapeutInnen

Am 17. und 18. März fand in unserem großen Seminarraum in Lauterbach ein Bobath-Refresher für unsere KollegInnen statt. Dafür haben wir Anke Hengelmolen-Greb zu uns geholt. […]

Unsere Therapeutinnen und Therapeuten bilden sich regelmäßig weiter. Nicht zu allen Fortbildungen müssen sie woanders hinfahren – auch intern gibt es bei uns allerlei zu erfahren, zu lernen, auszuprobieren und auch selbst weiterzugeben. Weil viele unserer TherapeutInnen sich in Bobath fortgebildet haben, lag es daher nahe, hier bei uns vor Ort einen Auffrischungskurs anzubieten. Eingeladen haben wir dafür Anke Hengelmolen-Greb. Mitgebracht hat sie auch ihren Therapiehund Kalle.

Da wir über einen großen Seminarraum und passendes Equipment verfügen, können solche Kurse gut bei uns durchgeführt werden. Das Fortbildungswochenende vom 17./18. März war abwechslungsreich gestaltet. So wurde gemeinsam theoretisches und praktisches Wissen wiederholt und neue Themen angesprochen. Natürlich gab es auch einen umfangreichen praktischen Teil. Hierzu konnten wir Patientinnen und Patienten gewinnen, mit denen das aufgefrischte und neu erworbene Wissen direkt praktisch umgesetzt und somit geübt werden konnte.

Alle TeilnehmerInnen – sowohl PatientInnen als auch TherapeutInnen – erlebten zwei lehrreiche und wirklich schöne Tage (die sicher auch ein bisschen anstrengend waren), von denen beide Seite profitieren konnten. Gerne wieder!

Tagged , ,

Join the Conversation

Will not be published.